DJM 2021

Nur noch wenige Tage und wir sehen uns in Timmel!!!

 

Die DJM stellt für viele Voltigierer den Höhepunkt der Saison dar. Sie ist eine der bedeutendsten Voltigiersportveranstaltungen für die Junioren in dieser Disziplin. Vom 16. - 19.09.21 dürfen die Junior-Gruppen, die Junioreinzelvoltigierer und auch die Junior-Duos um den Titel des Deutschen Jugendmeisters wetteifern, wenn die Corona-Lage weiterhin so entspannt bleibt.

 

 

 

Startberechtigt bei den Jugendmeisterschaften sind Einzelvoltigierer die im laufenden Jahr mindestens 12 und höchstens 18 Jahre alt sind. Die Auswahl der teilnehmenden Voltigierer und deren Partner, das Pferd, erfolgt nach einer den Landesverbänden zugeteilten Grund- und Zusatzquote. Außerhalb dieser Quote sind die Junioreinzelvoltigerer des Bundeskaders startberechtigt.

Die Teilnehmer in den sechsköpfigen Gruppen müssen nicht demselben Verein, aber demselben Verband angehören und im laufenden Kalenderjahr höchstens 18 Jahre alt werden.

 

Neu ist in diesem Jahr, dass auch für die U-21 Voltigierer ein Wettkampf ausgetragen wird im Rahmen dieser Meisterschaft.

Wir freuen uns auf ein Wochenende mit Spitzensportlern, meisterlichen Pferden und einem grandiosem Publikum.

 

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.